Microsoft hat es schon wieder geschafft

Ein Update für Office via Windows Update zu verteilen, welches ein Office Programm unbrauchbar machen kann.

Symptome

Sind leicht auszumachen..

  • Hohe CPU Auslastung bei geöffnetem Word
  • Word hängt sich auf
  • Evtl. hänt sich auch Outlook auf
  • Es wurden vor kurzem Office Updates installiert

Die Lösung

Ist ganz einfach.. KB3114717 deinstallieren.

Am enfachsten geht es so:

  1. Windowstaste + R drücken (es erscheint ein Fenster mit dem Namen “Ausführen”)
  2. Folgendes eingeben: Wusa.exe /uninstall /kb:3114717 Und Enter drücken.

Unter folgendem Link finden Sie Informationen dazu: Microsoft KB Artikel

Falls Sie in einer Firma mit Server arbeiten, müssen Sie im WSUS (Mirosoft Server Update Service), das Update KB3114717 blockieren.

Hilfe benötigt? Günstigen Support gibts bei www.fixthis.ch